Landesschachbund Brandenburg e.V.

Zurück zur Startseite

Kreisfachausschuss Elbe-Elster

Vorsitzender: Uwe Seigerschmidt, Schloßstr. 9 c, 04916 Herzberg/E., E-Mail: U-Seigerschmidt@freenet.de

Zum Kreisfachausschuss Elbe-Elster gehören die Vereine:
SV Bad Liebenwerda:
Dr. Konstant Miehe, Markt 2, 04924 Bad Liebenwerda, Tel.: 035341/10358 p, 035341/902138 d, E-Mail k.miehe@t-online.de
ESV „Lok Falkenberg“:
Martin Göpel, Walter-Rathenau-Str. 28, 04895 Falkenberg/E., Tel.: 0172/1598130, E-Mail: martin.goepel@gmx.de
SV Königsspringer Herzberg: Dieter Lichtenau, Berliner Str. 61, 04916 Herzberg/ E., Tel.: 03535/22990, E-Mail:
d.lichtenau@hotmail.de
Hohenleipischer SV Lok: Klaus-Detlef Dietz, Siedlung 18, 04934 Hohenleipisch, Tel.: 03533/163194, E-Mail: schach_k.dietz@t-online.de


Offene Kreis-Einzelmeisterschaft 2017 Landkreis Elbe-Elster
7. - 9. April 2017 in Falkenberg: 5 Runden 36 Züge für 90 min + 30 min Rest
1. Kaiser,Michael 1877 ESV Lok Falkenberg 4,5 Punkte 16.0 Buchh
2. Dietz,Klaus-Detlef 1840 Hohenleipischer SV Lok 3.5 Punkte 13.5 Buchh 9.50 SoBerg
3. Petzold,Matthias 1566 SV Königspringer Herzberg 3.5 Punkte 13.5 Buchh 8.25 SoBerg
4. Kotte,Werner 1697 SV Bad Liebenwerda 3.5 Punkte 13.0 Buchh
5. Rank,Torsten 1586 SV Bad Liebenwerda 3.5 Punkte 9.5 Buchh
6. Frenkel,Martin 1866 ESV Lok Falkenberg 3.0 Punkte 16.5 Buchh

19 Teilnehmer
Uwe Seigerschmidt



7. Uwe-Ruick-Gedenkturnier in Elsterwerda-Biehla

Kreis-Einzelmeisterschaft Elbe Elster 2016

Vom 26. bis 28. Februar 2016 fand in Bad Liebenwerda (Maasdorf) die Kreismeisterschaft im Schach des Elbe-Elster-Kreises statt. Gemeldet hatten sich 28 Spieler aus allen vier Vereinen: Bad Liebenwerda, Hohenleipisch, Falkenberg, Herzberg sowie Vereinslose. Darunter waren viele Nachwuchsspieler. Nach 5 Runden Normalschach standen die Sieger fest: 1. Ralf Gander 5 Punkte, 2. Torsten Rank 4 Punkte 15.5, 3. Klaus Detlef Dietz 4 Punkte 15.0. Die Nachwuchsspieler Cedric Theile 5. Platz, Fanny Kung 8. Platz und Denny Müller 14. Platz erhielten Urkunden. Dank der Arbeit von Turnierleiter Torsten Rank lief alles reibungslos.
Uwe Seigerschmidt, Kreisfachausschuss Schach Elbe-Elster

Ralf Gander ungeschlagen in Maasdorf
Bericht
von Torsten Rank.


Kreis-Einzelmeisterschaft Elbe-Elster 2015
Bericht v
on Uwe Seigerschmidt.

Kreiseinzelmeisterschaft Elbe-Elster 2012
Vom 4. bis 7. Oktober 2012 fand in Herzberg die Kreiseinzelmeisterschaft Elbe-Elster mit 24 Teilnehmern statt.


2. Uwe-Ruick-Schachturnier 2012
Bericht
von Michael Nagel.

KEM Elbe-Elster 2011 (01.-04.09. 2011 in Hohenleipisch)

11. Kreisvergleich 2011 Teltow-Fläming / Elbe-Elster

1. Uwe Ruick-Gedenkturnier 2011
Bericht
von Michael Nagel.

Neuer Kreismeister im Elbe-Elster-Kreis!
Vom 28. bis 31. Januar 2010 fand in Herzberg die Kreiseinzelmeisterschaft statt. Nach sieben Runden Schweizer System wurde der jüngste Teilnehmer, Martin Göpel (Falkenberg, 6 Punkte) neuer Kreismeister. Ihm folgte Werner Kotte (Bad Liebenwerda, 5,5) sowie Dr. Kurt Kollowa (Finsterwalde, 5,0)

Fortschrittstabelle: Stand nach der 7. Runde (nach Rangliste)

Nr.

Teilnehmer

NWZ

1

2

3

4

5

6

7

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Göpel,Martin

1760

9W1

11S1

4W1

2S1

3W½

5W1

6S½

6.0

29.0

24.50

2.

Kotte,Werner

1670

8W1

3W1

5S1

1W0

4S½

7S1

10W1

5.5

28.5

20.25

3.

Dr. Kollowa,Kurt

1903

7W1

2S0

13W1

12S1

1S½

4W1

5S½

5.0

28.0

17.50

4.

Seigerschmidt,Uwe

1717

6S1

12W1

1S0

14S1

2W½

3S0

8W1

4.5

28.5

14.75

5.

Kaiser,Michael

1783

15S½

10W1

2W0

13S1

12W1

1S0

3W½

4.0

27.0

11.75

6.

Schubert,Günter

1428

4W0

7S½

15S½

8W1

10W½

9S1

1W½

4.0

25.0

13.25

7.

Krüger,Kai

1514

3S0

6W½

10S1

15W1

 

2W0

9S½

3.0

23.0

9.00

8.

Lichtenau,Dieter

1414

2S0

9S1

14W0

6S0

+

12W1

4S0

3.0

22.0

5.50

9.

Petzold,Matthias

1460

1S0

8W0

+

11W1

14S½

6W0

7W½

3.0

21.5

5.75

10.

Schulz,Rene

1374

13W½

5S0

7W0

+

6S½

14W1

2S0

3.0

21.5

5.75

11.

Neumann,Manfred

1281

+

1W0

12S0

9S0

15W½

13W½

14S1

3.0

19.0

5.00

12.

Rank,Torsten

1582

14W1

4S0

11W1

3W0

5S0

8S0

13S½

2.5

24.5

6.75

13.

Thinius,Ralf

1605

10S½

15W1

3S0

5W0

 

11S½

12W½

2.5

20.0

6.75

14.

Guhr,Christian

1363

12S0

+

8S1

4W0

9W½

10S0

11W0

2.5

19.0

4.50

15.

Timm,Christian

1474

5W½

13S0

6W½

7S0

11S½

 

+

2.5

16.5

5.50

Uwe Seigerschmidt

Kreiseinzelmeisterschaft 2009
Bei der Kreiseinzelmeisterschaft im Elbe-Elster-Kreis wurde Olaf Erlach (Finsterwalde) mit 6/7 Kreismeister. Den zweiten Platz belegte Thomas Spillecke (Hohenleipisch) mit 5,5. Dritter wurde Horst Wendt (Bad Liebenwerda) mit 5. Die Meisterschaft fand vom 5. bis 8. Februar 2009 in Maasdorf bei Bad Liebenwerda statt. Endstand
Uwe Seigerschmidt


Jugendschachturnier Herzberg 2008
Am 5.7. fand zum Abschluss des Schuljahres in Herzberg ein Schnellschachturnier über 7 Runden * 15 min mit Schülern der näheren Umgebung statt.
Endstand nach der 7. Runde:
1. Martin Frenkel, Falkenberg; 7 Punkte - 28.5 Buch.
2. Michel Miersch, Gymn. Hbg.; 6 - 28.5
3. Sebastian Pflanze, Gymn Hbg.; 5 - 27,0
4. Michael Bendix, Elsterland. Hbg 4 - 29.5
5.Hung Le Duy, Finsterwalde; 4 - 29.0
6.Khan Le Dang, Finsterwalde; 3.5 - 30.5
7. Theo Berthold, Finsterwalde; 3.5 - 19.5
8.
Markus Vater, Clajus, Hbg; 3.5 - 17.0
9. Erik Klisch, Schlieben, 3 - 26.5
10. Andrea Steinfurth, Schlieben; 3 - 25.0
11. Cedric Israel, Schlieben; 3 - 21.0
12. Nicolas Naujokat, Clajus, Hbg; 2 - 20.5
13. Julius Springer, Finsterwalde; 1 - 19.5
14. Eric Böhme, Clajus Hbg; 0.5 - 21.5
Uwe Seigerschmidt


Kreiseinzelmeisterschaft Schach Elbe-Elster 2008
Ausrichter der diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaft vom 27.03.2008 bis 30.03.2008 in Buchhain war der SC Finsterwalde. Gespielt wurden 7 Runden im Schweizer System. Mit 28 Teilnehmern war das Turnier gut besetzt. Wie erwartet, lieferten sich die besten Spieler vom ESV Lok Falkenberg und dem SC Finsterwalde einen harten Kampf um den Kreismeistertitel. Nach der letzten Runde hatten alle drei Spieler die gleiche Punktzahl. Kreismeister wurde nach der Buchholzwertung Olaf Erlach. Den 2. Platz belegte Ralf Gander und Dritter wurde Clemens Rietze. Bester Jugendlicher wurde Martin Frenkel vom ESV Lok Falkenberg. Mit seinen erst 13 Jahren holte er sich bei den Männern mit beachtlichen 4 Siegen einen 11. Platz.


Abschlusstabelle, Stand nach der 7. Runde

Nr.

Teilnehmer

DWZ

Verein

Pkte

Bu

1.

Erlach, Olaf

2118

SC Finsterwalde

5,5

31,5

2.

Gander, Ralf

2045

SC Finsterwalde

5,5

30

3.

Rietze, Clemens

2128

ESV Lok Falkenberg

5,5

28,5

4.

Bischoff, Benjamin

1768

SV Bad Liebenwerda

4,5

29,5

5.

Kaiser, Michael

1703

SC Finsterwalde

4,5

29

6.

Thinius, Ralf

1597

SV Königsspringer Herzberg

4,5

27,5

7.

Dietz, Klaus-Detlef

1837

Hohenleipischer SV Lok

4,5

27

8.

Beindorf Philipp

1446

SV Bad Liebenwerda

4,5

25,5

9.

Krüger, Kay

1497

ESV Lok Falkenberg

4,5

23

10.

Dr. Kollowa, Kurt

1926

SC Finsterwalde

4

30

11.

Frenkel, Martin

1415

ESV Lok Falkenberg

4

26

12.

Git, Wilhelm

1502

SV Bad Liebenwerda

3,5

25

13.

Schemmel, Frank

1662

ESV Lok Falkenberg

3,5

21

14.

Friedel, Dirk

1525

SV Königsspringer Herzberg

3,5

19

15.

Lichtenau, Dieter

1364

SV Königsspringer Herzberg

3,5

18,5

16.

Kotte, Werner

1655

SV Bad Liebenwerda

3

31

17.

Schulz, René

1210

SV Königsspringer Herzberg

3

27

18.

Klaus, Manfred

1058

SV Bad Liebenwerda

3

25

19.

Petzold, Matthias

1430

SV Königsspringer Herzberg

3

25

20.

Hübner, Thomas

1189

SV Bad Liebenwerda

3

25

21.

Guhr, Christian

1287

SC Finsterwalde

3

23

22.

Neumann, Manfred

1283

SV Bad Liebenwerda

3

21,5

23.

Els, Andreas

1356

SV Bad Liebenwerda

3

18

24.

Miehe, Konstant

1371

SV Bad Liebenwerda

2,5

22

25.

Rietze, Dietmar

1020

ESV Lok Falkenberg

2,5

18,5

26.

Stahr, Thomas

1359

SV Bad Liebenwerda

2

19,5

27.

Rank, Torsten

1491

SV Bad Liebenwerda

1,5

20,5

28.

Münch, Paul

0

SV Bad Liebenwerda

0

19

Ralf Gander

Elbe-Elster-Kreiseinzelmeisterschaft 2007
Rangliste: Stand nach der 7. Runde

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort Punkte Buchh SoBerg
1. Richter,Karsten 2052 ESV Lok Falkenberg 5.5 31.0 23.75
2. Rietze,Clemens 2087 ESV Lok Falkenberg 5.5 26.5 19.75
3. Seigerschmidt,Uwe 1745 PSV Herzberg 5.0 26.5 18.50
4. Erlach,Olaf 2098 SC Finsterwalde 5.0 26.0 16.50
5. Rank,Torsten 1406 SV Bad Liebenwerda 4.5 27.0 15.75
6. Kotte,Werner 1644 SV Bad Liebenwerda 4.5 21.0 10.75
7. Kaiser,Michael 1684 SC Finsterwalde 4.0 33.0 18.50
8. Göpel,Martin 1686 ESV Lok Falkenberg 4.0 31.0 15.75
9. Dr. Miehe,Konstantin 1301 SV Bad Liebenwerda 4.0 19.5 8.00
10. Els,Andreas 1261 SV Bad Liebenwerda 3.5 30.0 13.50
11. Frenkel,Martin 1344 ESV Lok Falkenberg 3.5 25.5 11.00
12. Dietz,Klaus-Detlef 1816 SV Lok Hohenleipisch 3.5 24.5 9.75
13. Hellwig,Manfred 1544 ESV Lok Falkenberg 3.5 22.5 8.75
14. Schubert,Günter 1519 SV Bad Liebenwerda 3.5 20.5 7.75
15. Krüger,Kay 1484 ESV Lok Falkenberg 3.0 22.5 8.00
16. Thinius,Ralf 1662 PSV Herzberg 3.0 22.5 7.00
17. Lichtenau,Dieter 1378 PSV Herzberg 3.0 22.0 6.00
18. Guhr,Christian 1319 SC Finsterwalde 3.0 18.0 3.50
19. Kuhl,Michael 957 PSV Herzberg 2.5 22.5 6.50
20. Kurucz,Istvan     1.5 21.0 4.75
21. Rietze,Dietmar 1009 ESV Lok Falkenberg 1.0 20.5 1.50
22. Pohl,Benjamin   ESV Lok Falkenberg 1.0 18.5 1.00


Kreisvergleich Elbe-Elster – Teltow-Fläming 2006
- 17. September 2006 in Herzberg/E. -

U 12: Gesamtergebnis 0,5:4,5 für Teltow-Fläming
Martin Frenkel – S. Bernhard 0,5
Michael Bendix – Marius Wiggert 0:1
unbesetzt – Karl Berend -:+
Rocco Winter – Frederick Krajnak 0:1
Markus Vater – Martin Reinhard 0:1
U 18: Gesamtergebnis 2:3 für Teltow-Fläming
Martin Göpel – Tilo Götze 0:1
Thomas Stahr – Rudi Nagel 1:0
Sandra Krüger – Michael Repnak 0,5
Sebastian Pflanze – Robin Schmidt 0:1
unbesetzt – unbesetzt 0,5
Erwachsene: Gesamtergebnis 4:6 für Teltow-Fläming
Olaf Erlach – Rene Schilling 0:1
Clemens Rietze – Frank Wagner 0:1
Michael Kaiser – Alexander Heinze 1:0
Dirk Friedel – Fabian Umlauf 0,5
Ralf Thinius – Wolfgang Tilp 0,5
Benjamin Bischoff – Wolfgang Matthies 1:0
Kai Krüger – Eckhard Grigoleit 0:1
Christian Guhr – Fred Metzdorf 0,5
Manfred Neumann – Andreas Tischbier 0,5
Dietmar Rietze – Patrick Metzdorf 0:1
Uwe Seigerschmidt



Kreismeisterschaft Elbe-Elster 2006
- 2. bis 5. Februar 2006 in Bad Liebenwerda -

Rangliste: Stand nach der 7. Runde

Rang

Teilnehmer

TWZ

Verein/Ort

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Erlach,Olaf

2075

Schachclub Finsterwalde

6.0

30.0

26.00

2.

Rietze,Clemens

1965

ESV Lok Falkenberg

5.0

28.5

18.25

3.

Wendt,Horst

1810

SV Bad Liebenwerda

5.0

27.5

18.00

4.

Kaiser,Michael

1723

Schachclub Finsterwalde

4.5

28.5

17.50

5.

Säger,Achim

1775

Finsterwalde

4.5

27.0

15.00

6.

Krüger,Kay

1513

Falkenberg

4.5

16.5

10.75

7.

Dr. Kollowa,Kurt

1903

Schachclub Finsterwalde

4.0

30.0

17.00

8.

Thinius,Ralf

1596

Postsportverein Herzberg

4.0

28.5

15.75

9.

Kotte,Werner

1557

SV Bad Liebenwerda

4.0

28.5

15.50

10.

Göpel,Martin

1664

ESV Lok Falkenberg

4.0

28.5

14.75

11.

Git,Wilhelm

1392

SV Bad Liebenwerda

4.0

28.5

14.50

12.

Lehmann,Robert

1611

Hohenleipischer SV Lok

4.0

27.5

13.75

13.

Hubrich,Thomas

1520

Hohenleipischer SV Lok

4.0

26.5

14.25

14.

Wengler,Lothar

1604

SV Bad Liebenwerda

4.0

26.0

14.00

15.

Bischoff,Benjamin

1502

SV Bad Liebenwerda

4.0

22.5

9.50

16.

Dr. Miehe,Konstantin

1239

SV Bad Liebenwerda

4.0

18.0

7.00

17.

Seigerschmidt,Uwe

1783

Postsportverein Herzberg

3.5

28.5

13.00

18.

Friedel,Dirk

1453

Postsportverein Herzberg

3.5

28.5

12.25

19.

Rank,Torsten

1332

Bad Liebenwerda

3.5

22.0

8.00

20.

Waskow,Ronny

1196

Hohenleipischer SV Lok

3.5

17.5

7.25

21.

Schubert,Günter

1535

SV Bad Liebenwerda

3.0

22.0

8.75

22.

Hertes,Robert

1388

Hohenleipischer SV Lok

3.0

22.0

8.50

23.

Els,Andreas

1306

SV Bad Liebenwerda

3.0

21.5

7.25

24.

Stahr,Thomas

1163

SV Bad Liebenwerda

3.0

21.5

6.50

25.

Lichtenau,Dieter

1371

Postsportverein Herzberg

2.5

26.0

6.75

26.

Neumann,Manfred

1391

SV Bad Liebenwerda

2.5

25.0

8.00

27.

Guhr,Christian

1355

Schachclub Finsterwalde

2.5

22.0

6.75

28.

Müller,Peter

1421

Postsportverein Herzberg

2.5

22.0

5.00

29.

Schulze,Maximilian

1050

Hohenleipischer SV Lok

2.5

16.5

2.25

30.

Hübner,Thomas

1141

SV Bad Liebenwerda

2.0

18.0

2.75

31.

Klaus,Manfred

1015

SV Bad Liebenwerda

1.0

20.5

0.00

 

Kreiseinzelmeisterschaft Elbe-Elster 2005
27. bis 30. Januar 2005 in Herzberg/Elster

Endstand (7 Runden):
Rang/Name   Verein   Punkte   Buch.
1. Olaf Erlach   SC Finsterwalde   6,5   28,5
2. Clemens Rietze   ESV Lok Falkenberg   5,5   33,0
3. Ralf Thinius   Post SV Herzberg   5,0   28,0
4. Michael Kaiser   SC Finsterwalde   4,5   31,5
5. Uwe Seigerschmidt   Post SV Herzberg   4,5   30,0
6. Kai Krüger   ESV Lok Falkenberg   4,5   27,0
7. Martin Göpel   ESV Lok Falkenberg   4,5   26,5
8. Günter Schubert   SV Bad Liebenwerda   4,5   24,5
9. Jürgen Doil   Post SV Herzberg   4,0   31,0
10. Torsten Rank   SV Bad Liebenwerda   4,0   20,0
11. Lothar Wengler   SV Bad Liebenwerda   3,5   28,0
12. Werner Kotte   SV Bad Liebenwerda   3,5   26,0
13. Christian Guhr   SC Finsterwalde   3,5   22,5
14. Manfred Neumann   SV Bad Liebenwerda   3,5   22,0
15. Dr. Konstant Miehe   SV Bad Liebenwerda   3,5   21,0
16. Dieter Lichtenau   Post SV Herzberg   3,5   20,0
17. Mathias Petzold   Herzberg   3,0   26,0
18. Christian Timm   Post SV Herzberg   3,0   23,5
19. Thomas Hübner   SV Bad Liebenwerda   3,0   19,5
20. Wilhelm Git   SV Bad Liebenwerda   2,5   22,0
21. Tim Höhne   Herzberg   2,0   22,5
22. Robin Höhne   Herzberg   2,0   20,0
23. Sebastian Pflanze   Herzberg   2,0   17,5
24. Eric Buchwald   Beyern   0,0   18,5

Uwe Seigerschmidt