Landesschachbund Brandenburg e.V.

Zurück zur Startseite

Downloadbereich der LSBB-Homepage
Anmeldeformular / Gastspielgenehmigung Nachwuchs

Anmeldeformular
Auszug aus der gültigen Spielerpassordnung:
Die Anmeldung eines Mitgliedes erfolgt auf dem entsprechenden
Anmeldeformular, welches im Original mit eigenhändiger Unterschrift des Anzumeldenden - bzw. des gesetzlichen Vertreters - und eines Vereinsvertreters / eines Abteilungsvertreters bei der Passstelle des LSBB e.V. - (Norbert Heymann, Lindenstr. 34, 15230 Frankfurt (Oder) - einzureichen ist. Anmeldungen per Telefon, Fax oder E-Mail bleiben unberücksichtigt.
Abmeldungen erfolgen formlos.
Auszug aus der gültigen Turnierordnung:
Soll ein Einsatz in einer - unter Landesregie spielenden - Mannschaft erfolgen, melden die Vereins-/Mannschaftsverantwortlichen den Spieler unter Angabe der Rangnummer bei dem betreffenden Staffelleiter nach. Dieser erteilt die Spielberechtigung für die betreffende Mannschaft.

Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung:
Kostenfreie Beantragung des erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses / Ehrenkodex

Gastspielgenehmigung Nachwuchs
Gastspielgenehmigungen werden nur für Spieler erteilt, in deren Heimatverein keine Mannschaft in der entsprechenden oder der nächst höheren Altersklasse gebildet wird. Der Einsatz im Gastverein darf ebenfalls nur in diesen beiden Altersklassen unter Beachtung der Ausschreibung zur BJVM Punkt 4 erfolgen. Gastspieler können in allen BVJM-Turnieren und der Jugendlandesliga gemäß der Spielordnung des Nachwuchses §1 Punkt 1.3 (Turniere 11.-17.) eingesetzt werden. Je Spiel dürfen maximal 50% der Bretter mit Gastspielern besetzt werden.
Es können beliebig viele Gastspieler gemeldet werden, wenn für diese die Genehmigung vorliegt. Gastspielgenehmigungen erteilt der Leiter Mannschaftsspielbetrieb des LSBB (Wolfgang Fischer, Kollerbergring 33, 03130 Spremberg
). Zur Beantragung ist das entsprechende Formular im Original per Post einzureichen.