Landesschachbund Brandenburg e.V.

 

Aktualisiert: 25.08.2019

Beschlüsse

Funktionsträger

Ordnungen / Satzung

Anmeldeformular: rtf - pdf

ChessOrganizer II

Geschäftsverteilungsplan

Seniorenschach

An-/Abmeldungen

Datenschutzerklärung

Haftungsbeschränkung

Spielbetrieb

Archiv (Internet) / 1990 - 2010

Datenauszug / Löschanfrage

Impressum

Stadt/Kreisschachbünde

Ausbildung

Deutsche-Wertzahl-Suche

Links

Terminplan / Terminplan 2019/20

Ausschreibungen

Downloadbereich

Meistertafel

Turnierdatenbank

Breitenschach

Ehrentafel

Nachwuchs

Verbandsentwicklung

Bankverbindungen

Frauenschach

Nachwuchs-Internetseite

Vereine/Abteilungen

 

Anschrift der LSBB-Geschäftsstelle
Wegen Bauarbeiten am Haus ist die Geschäftsstelle postalisch nur zu erreichen unter Norbert Heymann, Postfach 1123, 15201 Frankfurt (Oder).

 

 

25.08.: Neue Internetseite der SSG Lübbenau e.V.
Nach Hinweis von
Sascha Sarre.

23./21.08.: 28. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft
26. August bis 1. September 2019 in Gägelow bei Wismar. Aus Brandenburg starten zwei Mannschaften: 65+ mit Manfred Jandke, Hans-Rainer Urban, FM Günter Walter, Hans Wuttke und 50+ mit Ekkehard Ellenberg, Dieter Klebe, Dr. Thomas Melerowicz, Detlef Zoll. Viel Erfolg!

22.08.: Landes-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2019/20
1.12.2019 in Potsdam. Ausschreibung von Wolfgang Fischer.

22.08.: Landeseinzelmeisterschaften im Blitzschach 2019/20 der Frauen und Männer
27.10.2019 in Potsdam. Ausschreibung von Wolfgang Fischer.

21.08.: 27. Offene Senioren-Einzelmeisterschaft von Sachsen-Anhalt
12.–18.08.2019 in Magdeburg. Dabei waren auch Volkmar Berger (74. Platz / BSV-KW Jänschwalde), Manfred Gensch (47. Platz / SC Senioren Cottbus), Horst Halling (89. Platz / Potsdamer SV Mitte), Manfred Partsch (84. Platz / Potsdamer SV Mitte), Hans Rackowiak (30. Platz / Potsdamer SV Mitte), Ullrich Skorna (25. Platz / SC Senioren Cottbus). Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!

21.08.: Stellungnahme des DSB Präsidenten zum Beitrag auf der Seite des Schach-Tickers / Der Präsident des DSB beanstandet Beiträge des Schach-Tickers
Quelle: Homepage Schach-Ticker

20.08.: Deutsche Meisterschaft im Schnellschach
21. und 22. September 2019 in Neumarkt in der Oberpfalz. Brandenburg wird vertreten von WFM Heike Germann (SC Empor Potsdam 1952) und Olaf Erlach (SSG Lübbenau). Viel Erfolg! Turnier Frauen / Turnier Männer 

18.08.: Landes-Einzelmeisterschaften 2019 der Frauen und Männer
Wolfgang Fischer
hat für das Turnier vom 31.10. bis 03.11.2019 in der Seniorentagesstätte Trebbin herausgegeben.

14.08.: Lichtenberger Sommer 2019
17. - 25. August 2019 in Berlin. Es sind auch dabei: Marc Andresen (SC Caissa Falkensee), Heidrun Bade (USV Potsdam), Wolfgang Fiß (SC Oranienburg), Yannick Francois (SC Caissa Falkensee), René Kellner (Potsdamer SV Mitte), Tyron Milare (Potsdamer SV Mitte), Jared William Moeller (SV Glückauf Rüdersdorf), Nikolas Nimptsch (Leegebrucher SF), Werner Püschel (SV Briesen), Heiko Schäfer (Potsdamer SV Mitte), Helmut Scheide (USV Potsdam), Manuel Seitz (SC Caissa Falkensee), Felix Teichert (Leegebrucher SF), Christian Timm (SV Königsspringer Herzberg), Hans-Jürgen Toth (SF Zehdenick 76), Johannes Tschernatsch (SC Empor Potsdam 1952), Carsten Zubke (BSG Pneumant Fürstenwalde). Viel Erfolg!

13.08.: 4. Frauen-Team-Turnier steht vor der Tür
Am 1. September geht es um den Frauen-Team-Pokal
Liebe Frauen und Unterstützer des Frauenschachs,
am ersten September findet wieder das alljährliche Frauen-Team-Turnier statt. Die Regeln sind schnell erklärt. Jeweils drei Frauen / Mädchen finden sich zu einem Team zusammen. Dem Team sind weder Vereins- noch Verbandsgrenzen gesetzt. Gespielt wird Schnellschach. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Mannschaftspunkten. In diesem Jahr unterstützt uns der Verein SC Zugzwang bei der Ausrichtung des Events. Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen :-)
Viele Grüße
Elisa Silz
Quelle: Homepage Berliner Schachverband

09.08.: Mädchen- und Frauenschachkongress
Workshop in Weimar vom 06. – 08.09.2019
Quelle: Homepage DSB

08.08.: Deutsche Ländermeisterschaft
1. bis 6. Oktober 2019 in Würzburg. Es nimmt eine Spielgemeinschaft Brandenburg/Berlin teil mit Peter Grabs (U 12 / SC Empor Potsdam 1952), Sophie Heinze (U 12 w / Schachfreunde Groß Schönebeck im SV Motor Eberswalde), Angelina Jacoby (U 16 w / Leegebrucher Schachfreunde), Maximilian Paul Mätzkow (U 18 / SC Kreuzberg Berlin), Nadin Schiewe (U 20 w / Leegebrucher Schachfreunde), Niclas Sperling (U 14 / SV „Glück auf“ Rüdersdorf), Jann-Christian Tiarks (U 20 / SC Empor Potsdam 1952), Johannes Tschernatsch (U 16 / SC Empor Potsdam 1952). Die Teilnahme wird vom LSBB mit 700 EUR unterstützt. Viel Erfolg!
Nach Informationen von Martina Sauer.

01.08./10.07./22.06.: Cup der Deutschen Einheit 2019 - Jubiläumsturnier in Wernigerode
1. bis 6. Oktober 2019 in der „Bunten Stadt am Harz“.

01.08./14.07./20.06.: Regionalmeisterschaft Ost

01.08./10.07./04.06./13.05.: Vorläufiger Terminplan 2019/20
Durch fehlende Termine des DSB (vor allem DSAM) ist der Terminplan noch eventuellen Änderungen unterworfen. Verbindlich sind die Termine der Mannschaftskämpfe und der LEM im Normalschach. Außerdem erwarte ich noch weitere Informationen zu Turnieren, die bisher noch nicht enthalten sind.

Wolfgang Fischer

01.08./04.07.: Mitglieder des LSBB mit gültiger Schiedsrichterlizenz des DSB
Zusammengestellt von Wolfgang Fischer.

01.08./12.07./12.06.: 4. Berlin-Brandenburgische Regionalkonferenz zum Kinderschutz im Sport
Für den Kinderschutz – gegen sexualisierte Gewalt im Sport“
Der Kinderschutz ist Schwerpunktthema und Auftrag des Landessportbunds Berlin und der Sportjugend Berlin. Die Thematik ist im stetigen Wandel, Richtlinien und gesetzliche Vorgaben müssen kontinuierlich weiterentwickelt und angepasst werden. Wir möchten mit dieser Veranstaltung Grundlagenkenntnisse vermitteln, Themen vertiefen und zum Austausch anregen. Ziel ist es, ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sport dafür zu sensibilisieren, Anzeichen von sexuellem Missbrauch ernst zu nehmen und für den Verdachtsfall gewappnet zu sein. Inhalte: Qualitätsmerkmal Präventionskonzept, Sexualisierte Gewalt mittels digitaler Medien, Loverboy–Methode, Interkultureller Kinderschutz im Sport, Rechtliche Aspekte des Kinderschutzes.
Zielgruppe: Vertreter/-innen von Sportvereinen und -verbänden mit besonderer Verantwortung für die Kinder- und Jugendarbeit, pädagogische Mitarbeiter/-innen aus Kindertagesstätten, Schulen und Jugendeinrichtungen
Termin: Samstag, 26. Oktober 2019, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr Teilnahmebeitrag: 10,00 Euro Ort: Bildungsstätte der Sportjugend Berlin, Hanns-Braun-Straße 27, 14053 Berlin
Nach Hinweis von Steffen Müller, Bildungsreferent Brandenburgische Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e.V.

01.08./14.07./27.06.: Deutschland-Cup
1. bis 6. Oktober 2019 in Magdeburg
.

    

Bitte um Mithilfe für das Frauenschach im Land Brandenburg
Liebe Schachfreundinnen, liebe Vereinsvorsitzende,
ich bin Referent für Frauenschach im Landesschachbund Brandenburg e.V.. Meine Mission ist, das Frauenschach im Land zu fördern. Um die Kommunikation zu vereinfachen, möchte ich weitestgehend auf Emailkontakte zurückgreifen, wozu ich um Ihre Mithilfe bitte: So das Einverständnis der jeweiligen Spielerin vorliegt, bitte ich um die Zusendung von Emailadressen von Spielerinnen (oder Eltern bei minderjährigen Spielerinnen) Ihres Vereins (kurze Email an mich mit Name und Email der Spielerin genügt). Diese werden ausschließlich gemäß der Satzung des Landesschachbund Brandenburg e.V. verwendet und werden nicht weiter gegeben oder nach außen getragen - ich habe hierfür eine Datenschutzerklärung unterschrieben. Es geht vor allem um das Weiterleiten von Ausschreibungen und Angeboten rund um das Frauenschach. Vielen Dank schon jetzt!
Sportliche Grüße
Ihr / Euer Markus Lichtwardt
Referent für Frauenschach des LSBB e.V. Email: mlichtwa688@gmail.com

 

Weitere Meldungen im News-Archiv.


Kinderschutz im Sport: Erklärung / Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt

Die Broschüre Kinderschutz im Sport gibt es jetzt zum Download.
Kostenfreie Beantragung des erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses / Führungszeugnisse online beantragen / Ehrenkodex
Kinderschutzbeauftragter im LSBB: Norbert Heymann

Die aktuellen Meister der Stadt-/Kreisschachbünde im Normalschach
Auf Anregung von Wolfgang Fischer werden die amtierenden Meister in einer Tabelle erfasst. Dies wird hoffentlich die Bereitschaft zur Teilnahme an der Landeseinzelmeisterschaft erhöhen! Alle Stadt-/Kreisschachbundverantwortlichen sind aufgerufen, ihre Meister an Norbert Heymann zu melden.

Impressum (Angaben gem. § 5 TMG)
Landesschachbund Brandenburg e.V. - Vertretungsberechtigt: Präsident Hilmar Krüger, Friedrichstr. 25, 04895 Falkenberg/E., Tel./Fax: 035365/2379, Email: Hilmar.Krueger@t-online.de
Eingetragen im Vereinsregister Potsdam, Nr. 386 
Webmaster: Norbert Heymann Tel.: 0335/28041111


Haftungsbeschränkung